> Startseite
  > Termine Juni 2011
  > News
  > Die Trainer
  > Mannschaftsfotos
  > Kader
  > BFV-Ergebnisse
  > Baupokal
  > Testspiele
  > Turniere 2011
  > Hallenturniere
  > Bilder
  > Videos
  > Transfers
  > Jugendkonzept
  > Gästebuch
  > Sponsoren
> News
"Hier findet ihr die aktuellen Infos zu vergangenen oder anstehenden Terminen!
Ligaspiel gegen Johannis am 08.06.2011 - Endstand 4:0
Didi am 08.06.2011 um 19:45 (UTC)
 Nach einem furiosen Start führten die Süder bereits nach 15 Minuten mit 3:0. Mit dem 3:0 durch Tobi war eine Vorentscheidung gefallen. Die Süder ließen sich das Spiel zu keinem Zeitpunkt mehr aus der Hand nehmen. Mitte der zweiten Halbzeit konnte die Führung noch zum 4:0 ausgebaut werden. Dies war gleichzeitig der Endstand. Insgesamt ein hoch verdienter Auswärtssieg und wichtige 3 Punkte im Kampf um die Meisterschaft. Rechnerisch fehlt nur noch 1 Punkt aus den letzten beiden Saisonspielen. Dieser sollte im Spiel gegen den Tabellenletzten aus Aischgrund auf eigenem Boden eingefahren werden. Also Jungs, auf gehts zur Meisterschaft und damit dem 3.Titel innerhalb dieser Saison - das "Triple"!!!!
 

Ligaspiel gegen Mögeldorf am 04.06.2011 - Endstand 6:2
Didi am 04.06.2011 um 15:00 (UTC)
 Heute waren die Süder zu Gast beim Tabellenvierten aus Mögeldorf. Die Süder begannen wie gewohnt druckvoll, störten früh und hatten gleich zu Beginn des Spiels einige gute Torchancen. Nachdem diese leichtfertig vergeben wurden, kam der Gegner von Minute zu Minute besser ins Spiel. Überraschend für alle pfiff der Unparteiische nach einem harmlosen Zweikampf Elfmeteer für Mögeldorf, den diese zur 1:0 Führung verwandelten. Geschockt vom Rückstand mussten die Süder nach einem schönen Spielzug sogar das 2:0 hinnehmen. Endgültig wachgerüttelt vom Rückstand spielten die Süder konzentrierter nach vorne und konnten innerhalb weniger Minuten das Spiel drehen und zum 2:2 ausgleichen. Auch nach dem Seitenwechsel spielten die Süder druckvoll und konzentriert nach vorne. So konnte das Ergebnis im zweiten Durchgang auf den Endstand von 6:2 ausgebaut werden. Beachtlich, wie die Süder nach einem 2:0 Rückstand Moral bewiesen haben und das Spiel noch gedreht wurde. Noch 4 Punkte aus den nächsten 2 Spielen, dann kann die Meisterschaft gefeiert werden und das letzte Spiel gegen Quelle Fürth wird bedeutungslos.
 

Ligaspiel gegen TSV Rothenburg o.d.T. am 02.06.2011 - Endstand 10:1
Didi am 04.06.2011 um 14:50 (UTC)
 Über dieses Spiel ist schnell berichtet. Die Süder waren dem Gegner in allen Belangen überlegen. In die Halbzeit ging es mit einem 5:0 für Süd. In der zweiten Hälfte konnten nochmals 5 Tore erzielt werden. Durch eine Reihe von Fehlpässen konnten die Gastgeber wenigstens ihr Ehrentor erzielen. Damit sind die Süder weiterhin auf Meisterschaftkurs.
 

Ligaspiel gegen FC Heilsbronn am 28.05.2011 - Enstand 8:0
Didi am 28.05.2011 um 18:47 (UTC)
 Die Süder taten sich in der ersten Halbzeit ungewohnt schwer, vorallem weil der Gegner permant versuchte, die Süder ins Abseits zu stellen. Man führte zwar nach wenigen Minuten mit 1:0 und hatte zahlreiche Torchancen den Spielstand zu erhöhen, aber man war entweder zu verspielt vor dem Tor oder man stand im Abseits. So ging es in die Pause. Nach der Pause agierten die Süder geschickter, umspielten die Abseitsfalle ein ums andere Mal und konnten letztendlich problemlos zum 8:0 Endstand erhöhen. Damit hat man nur noch 11 Tore Rückstand auf Quelle Fürth.
 

Ligaspiel gegen Post SV am 21.05.2011 - Endstand 9:0
Didi am 21.05.2011 um 17:29 (UTC)
 Die Süder spielten von der ersten Sekunde an druckvoll nach vorne. Schon nach wenigen Minuten hieß es 1:0 für Süd. Die schnelle Führung zeigte Wirkung beim Gegner, der in der ersten Halbzeit nur einmal gefährlich vor das Süder Tor kam. Die Süder ließen dem Post SV am heutigen Tag keine Luft zum verschnaufen und spielten ungebrochen nach vorne. Tobias konnte dabei in der 2. Halbzeit mit 3 sehenswerten Toren einen lupenreinen Hattrick erzielen. Bei einer besseren Chancenverwertung hätte der Sieg am heutigen Tag noch höher ausfallen können. Das Spiel endete schließlich 9:0 für die Süder.
 

Halbfinale Bezirkspokal
Didi am 18.05.2011 um 19:58 (UTC)
 Im Halbfinale um den Bezirkspokal traf die Süder U15 auf den Tabellenführer der Bezirksoberliga, der JFG Wendelstein. Die erste Halbzeit war geprägt von vielen Fehlpässen auf Süder Seite. Torchancen waren insgesamt Mangelware. Nach einer Standardsituation und einer Unachtsamkeit in der sonst so guten Süder Abwehr erzielte Wendelstein die alles in allem verdiente Führung. In der 2. Halbzeit überzeugten die Süder vorallem kämpferisch und steckten bis zur letzten Sekunde nicht auf. In der letzten Spielminute, nachdem fast alle Süder, inklusive unserem Torwart im Strafraum versammelt waren, konnte doch noch der viel umjubelte Ausgleich erzielt werden. Es folgte das Elfmeterschießen. Hier zeigten die sonst so sicheren Schützen der Süder Nerven. Die ersten 3 Elfmeter der Süder wurden allesamt verschossen. Nachdem Wendelstein bis dahin alle Elfmeter verwandeln konnte, zogen sie als verdienter Sieger in die Finalrunde ein - Glückwunsch hierzu.
 

<-Zurück

 1  2  3  4 Weiter -> 





Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Welchen Eintrag kommentieren?
Dein Name:
Deine Nachricht:

Bisher waren 38087 Besucher hier!
 
   
Werbung  
  "  
Kreisliga Nürnberg/Frankenhöhe  
  Letztes Saisonspiel

SG Quelle Fürth - SV 1873 Nürnberg Süd
02.07.2011 Samstag

Anpfiff: 14:15 Uhr

Im Anschluss ab 18 Uhr

!!! MEISTERFEIER !!! am Grillplatz des SV 1873 Nürnberg Süd
 
Baupokal U15  
  Kreispokalsieger 2011

SV 1873 Nürnberg-Süd
 
Spielberichte  
  Die Spielberichte findet ihr unter den "News"!!!  
Internationales Pfingsturnier 2011  
  2. Platz

Trotz klarer Überlegenheit wurde das Finale unglücklich gegen eine Mannschaft aus dem Frankfurter Raum mit 0:1 verloren.
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=